Ratgeber von A - Z
Schreibe einen Kommentar

Paketmarke bei Ebay stornieren

Ebay Screenshot

3-2-1 deins – wer kennt das nicht, man versteigert etwas auf Ebay und verkalkuliert sich mit den Versandkosten. Meist übernimmt man ungeprüft beim Artikel einstellen die Empfehlung von Ebay durch vergleichbare Artikel. Es gilt hier genau darauf zu achten, ob man auch selbst mit den Maßen und Gewichtsangaben für sein eigenes Paket klarkommt. Man will den potenziellen Käufer natürlich nicht mit Portokosten abzocken, aber natürlich auch nicht draufzahlen. Besonders dann nicht, wenn der versteigerte Artikel einen eher geringen Preis gebracht hat.

Nicht immer auf die EBAY Empfehlungen verlassen

Versandetiketten

Versandetiketten drucken

Mir ging es bei meiner letzten Auktion ähnlich. Ich hatte ein Radio versteigert und die Empfehlung von Ebay für ein 5-kg-Paket im Wert von 5,99 Euro übernommen, was der Käufer auch überweisen hatte. Beim Einpacken dann die Ernüchterung. Da das Paket ja sicher ankommen sollte, lieber noch ein wenig mehr Verpackungsmaterial und schon war ich bei 5,4 kg. Leider hatte ich bereits im Vorfeld eine Paketmarke über 5 kg über Ebay generiert. Die Post würde mir das übergewichtete Paket nicht abnehmen oder alternativ der Kunde vielleicht Strafporto zahlen müssen. Nun gut, bi Ebay wieder den Artikel aufgerufen und die entsprechend höhere Paketmarke für 10 kg bzw. 8,49 Euro (Onlinepreise) ausgedruckt. Da man hier alle im Voraus bezahlen muss, ging diese Zahlung ebenfalls per Paypal raus.

Am Schalter und bei DHL keine Onlinestornierung möglich

Das Paket fertiggemacht und ab zur Post. Da die Paketmarken ja personalisiert sind, bat ich den Postmann mir die Marke am Schalter zu stornieren oder ungültig zu machen. Das kann oder darf er aber nicht. Ich sollte dies über das Ebay Tool machen. Die gleiche Aussage bekam ich vom Servicecenter von DHL. Ok, später am Rechner dann wieder den Artikel aufgerufen, und die 5,99 Euro versucht zu stornieren. Aber das klappte nicht und es folgte diese Einblendung.

EBAY Paketmarke stornieren

EBAY Paketmarke stornieren

Hmm, ich hatte noch nichts storniert und die Sendungsnummer wurde logischerweise auch noch nicht benutzt, weil die zweite Paketmarke eine andere Sendungsnummer ausspuckte.

Außer Spesen nichts gewesen

Somit kann ich die 5,99 Euro wohl abschreiben – wie eine gebrauchte Briefmarke, die nichts mehr wert ist. Und natürlich die 2,50 Euro höheres Porto – das war ein Nullnummernspiel. Ich hab durch Recherche mittlerweile herausgefunden, dass ich einen entscheidenden Fehler gemacht habe. Ich hätte zuerst die falsche Marke stornieren sollen und DANN die neue drucken, dann wäre die Stornierung möglich gewesen. So war es in meinem Fall leider nicht mehr möglich. Ich hoffe, ich kann einigen dabei helfen, wenn sie in einer ähnlichen Situation stecken. Schließlich soll der Ebay Verkauf ja Spaß machen.

Kategorie: Ratgeber von A - Z

von

Hauptberufliche Online-Texterin und Redakteurin. Bereits seit 2007 arbeite ich auf selbstständiger Basis im www. Als Mutter von 4 Kindern verfüge ich über umfangreiches Wissen in den Bereichen, Kinder, Familie, Haus, Garten, Gesundheit und Immobilien. Dies sind auch meine beruflichen Kernthemen im Bereich Texterstellung. Mein Wortschubse-Testblog ist rein privater Natur und es finden sich hier nur Produkte, die meine Familie oder ich selbst getestet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.