Meine Haushaltstipps
Schreibe einen Kommentar

Ausgebleichte Kleidung wieder auffrischen

Verblichene Wäsche - Pixabay

Gerade jetzt zur Sommerszeit nutzt man die Wärme, um Wäsche im Sonnenlicht zu trocknen. Leider verbleichen hierbei oft die Farben. Das gleiche passiert übrigens auch bei häufigem Waschen. Die Wäsche sieht schnell alt und verbraucht aus.

Meist sind hierfür auch zu „scharfe“ Vollwaschmittel verantwortlich. Hier kann man auch ruhig einmal zu Feinwaschmitteln oder Colorwaschmitteln zurückgreifen. Alternativ werde ich auch einmal das Waschen mit Efeu testen. Davon wird es später einen ausführlichen Test geben. Doch nun zurück zu der verbleichten Wäsche.

Muss man die Kleidungsstücke wegen verbleichter Farben gleich wegwerfen? – Nein, man kann auch versuchen, die Farben in den Textilien wieder aufzufrischen.

Dies gelingt ganz einfach, wenn man in den letzten Spülgang einige Spritzer Essig gibt. Der sorgt dafür, dass die Farben wieder kräftig werden und strahlen.

Auch ein in Essig getränktes Tuch, das beim Bügeln über das Kleidungsstück gelegt wird, erfüllt den gleichen Zweck.

Vielleicht kann man auf diese Weise ein verblichenes Kleidungsstück vor der Altkleidersammlung bewahren.

Kategorie: Meine Haushaltstipps

von

Hauptberufliche Online-Texterin und Redakteurin. Bereits seit 2007 arbeite ich auf selbstständiger Basis im www. Als Mutter von 4 Kindern verfüge ich über umfangreiches Wissen in den Bereichen, Kinder, Familie, Haus, Garten, Gesundheit und Immobilien. Dies sind auch meine beruflichen Kernthemen im Bereich Texterstellung. Mein Wortschubse-Testblog ist rein privater Natur und es finden sich hier nur Produkte, die meine Familie oder ich selbst getestet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.